https://www.youtube.com/watch?v=lAtW7nJUcRA&t=9s
https://www.youtube.com/watch?v=lAtW7nJUcRA&t=9s

Wochenendseminar

Ein Wochenende für unser WohlSein

Sich ganz ausgiebig Zeit für unseren Körper zu nehmen, sanfte Massagen, die uns helfen, Altes und Belastendes zu verabschieden. Zeit und Unterstützung bei TRE (Trauma-Release-Exercises) Ein freundliches Umfeld, in dem wir in uns hineinspüren und uns achtsam zuwenden können.

 

TRE ist eine wirkungsvolle, ressourcenorientierte Körperarbeit, die wir an diesem Wochenende ausführlich praktizieren werden. Unterstützend dazu werden wir in Partnermassagen nach Liza Kimble uns gegenseitig massieren. Dabei werden festsitzende Blockaden in unseren Faszienstrukturen sanft gelöst. Hinzu kommen noch Atemmassagen aus der funktionalen Stimmpädagogik. Eine sehr wirkungsvolle Kombination, um alten Stress aus unserem Gewebe sanft zu verabschieden.Das Wochenende soll ebenfalls für eine freundliche Anwendung im täglichen Alltag Mut machen. Dies ist kein Wochenende an dem wir konkret mit unserer Stimme arbeiten. Aber natürlich kann ein Wochenende voller Hinwendung zu uns Selbst auch neue stimmliche Freiheit bringen.

 

Informative Einführung in einem kurzen Video:

http://www.lizakimble.com/activating-fascia.html

oder zu TRE im Allgemeinen:

www.tre-deutschland.de

Termine

München

19. und 20. Januar 2019

Dieses Seminare ist im Moment ausgebucht, Sie können sich auf die Warteliste setzen lassen.

 

Kurszeiten:

10.00 – 13.00 und 14.30 – circa 17.30 Uhr

 

Teilnehmer:

maximal 8 Personen

 

Kosten:

200 Euro (Schüler/Studenten 100 Euro) 

 

Ort:

Kulturzentrum Schwere Reiter

Dachauer Straße 114

München