Der Demo-Tag

Gemeinsam lernen

Ich arbeite mit insgesamt vier Sängern/Sängerinnen »öffentlich« vor der Gruppe und Sie haben die Möglichkeit (wenn Sie nicht selber singen), die stimmlichen Prozesse von außen zu verfolgen. Dies ist erfahrungsgemäß auch für den eigenen Lernprozess sehr hilfreich. Die Prozesse werden dann gemeinsam nach der Stunde reflektiert und besprochen.


Morgens und Mittags starten wir mit einer ca. einstündigen Stimm-Einheit für alle, so dass auch die »passiven« Teilnehmer und Teilnehmerinnen die Möglichkeit bekommen, ihre Stimme »auszupacken« und die funktionale Methode im eigenen Körper zu erfahren.

Termine